Do 21.April 21:00 Waiting for memories

Die Waiting for Memories (Luca Ferrari: Gesang und Gitarre, Luca Crippa: Bass, Alex Prete: Schlagzeug) wurden im Jahr 2006 in der Brianza, Italien gegründet. Roh, verschwitzt und energetisch.
Im selben Jahr nehmen sie ihre erste Demo auf mit dem Titel “Senseless Harmony?”.
Im Jahr 2007 nahmen sie mit dem Produzenten Pietro Foresti eine Single auf. Zwei Jahre später entstand ihr erstes Album.
Dieses Album enthält 10 Songs, in denen Kraft und instrumentale Qualität dieser Band spürbar wird. Inspiriert wurde die Band von amerikanischen Gruppen wie: Foo Fighters, Thursday, Thrice und Underøath.
Im April 2011 werden die WFM in Europa zum zweiten Mal spielen.

www.myspace.com/waitingformemories

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>